Montag, 2. April 2012

[Buch] Erin Morgenstern - Der Nachtzirkus

Orginal: The Night Circus
Genre: Fantasy, Jugendroman
Sprache: Deutsch (Orginal: Englisch)
Verlag: Ullstein (2012)

"Der Zirkus kommt überraschend. Es gibt keine Ankündigung, keine Reklametafeln oder Plakate an Litfaßsäulen, keine Artikel und Zeitungsanzeigen. Plötzlich ist er da, wie aus dem Nichts."

Der Roman beginnt spannend und geheimnisvoll. Es geht um einen mysteriösen Zirkus, dem Le Cirque des Réves, der die Menschen in seinen Bann zieht, zwei geheimnisvolle Magier, die einen Wettstreit beginnen, und deren Schüler Celia und Marco, welche den Wettstreit ihrer Lehrer austragen sollen. So geht Celia bei ihrem Vater, dem Zauberkünstler Prospero, in eine harte, praktische Schule, während Marco bei dem "Herrn im grauen Anzug" in eine sehr theoretisch gehaltene Lehre geht. Ziel ist es, dass der bessere Magier gewinnen möge. Doch was hat es wirklich mit diesem Wettstreit auf sich? Und welche Rolle spiel der myteriöse, schwarz-weiße Zirkus dabei?

Zu Beginn war ich wirklich begeistert. Der Zirkus, der Magierwettkampf... all das hörte sich sehr spannend an. Leider sprang der Funke nicht über. Der Text ist komplett in Präsens geschrieben, was leider dazu führt, dass die Geschichte meist eher wie eine reine Aufzählung der Handlungsabläufe wirkt. Auch viele der Charaktere wurden mir nicht sympathisch, sodass mir bis zum Schluss das Schicksal der Protagonisten Celia und Marco recht egal blieb. Hinzu kommt, dass die Handlung nicht chronologisch erzählt wird, was immer wieder zu leichten Verwirrungen führte. Trotzdem ist die Idee des Nachtzirkusses sehr schön und es gibt auch einige sehr fantasievolle Passagen. Zudem sind immer wieder interessante Einschübe im Text eingestreut, in dem der Leser selbst einen kleinen Streifzug durch den Zirkus macht und sich einige der Attraktionen anschaut.

Da ich das Buch nur auf Deutsch gelesen habe, weiß ich nicht, ob es vielleicht auf Englisch ansprechender zu lesen ist. Daher war es für mich zwar eine gute Lektüre, jedoch kein Muss. Wäre die Erzählweise etwas liebevoller, emotionaler und detailreicher gewesen, wäre meine Bewertung aber sicherlich wesentlich besser ausgefallen.

Bewertung: xx

Fazit: Eine schöne und fantasievolle Idee, jedoch leider für mich etwas zu lieblos umgesetzt.

Kommentare:

  1. klingt irgendwie interessant und das cover gefällt mir gut :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Cover hat mir auch sehr gut gefallen.

      Löschen
    2. Öhm sorry, deine "contact me" Buttons funktionieren nicht und da mein Otlook neu ist, finde ich auch dort deine Adresse nicht, außerdem bin ich eh gerade hier *g*

      Ich würde gerne ein Interview mit dir machen und auch ein paar deiner zeichnungen zeigen. Wär dir das recht bzw. hättest du Lust dazu?
      Wenn ja: bitte melde dich! ;D

      Löschen
    3. Ach, doofes Ding! Werd ich mal abschaffen müssen.

      Ich schreib dir gleich ne E-Mail! ;-)

      Löschen
  2. Dabei klingt die Beschreibung schon spannend ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja auch immer Geschmackssache. Vielleicht kannst du ja mal in die Leseprobe (z.B. bei Amazon) reinlesen und schauen, ob dir der Stil gefällt. :-)

      Löschen
  3. Lustig. Ich hatte das Buch neulich am Bahnhof in der Hand, weil mich das Cover nahezu hypnotisiert hat. :)
    Aber irgendwie hab ich mich doch dagegen entschieden es zu kaufen und erstmal im Internet geguckt, worum es darin so ging und ich bin zum Schluss froh, dass ich es mir nicht gekauft habe. =/ Schade um das Cover.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich hab auch schon eine sehr gute Rezension über das Buch gesehen. Konnte ich nicht nachvollziehen, aber Geschmäcker sind halt verschieden. Ich finde jedoch das Cover auch wirklich schön. Sehr schade, dass (für mich) der Inhalt den Eindruck nicht halten konnte. :-/

      Löschen
  4. Wie genial :D Das seh ich ja jetzt erst..
    Mir gings genauso wie Hotaru.. Ich habs in einem Buchladen in der Hand gehabt, fand das Cover großartig und hätte es fast mitgenommen.
    Hm. Keine Ahnung. Vielleicht würde es mir ja gefallen? Wer weiß :D Aber extra kaufen werd ichs jetzt wohl nicht.. Wenn dann mal in der Bücherei ausleihen irgendwann oder so.. :)

    lg Caro :)
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen